• PA Teamday Teaser 2017

Physician Assistance Team Day.

das war der Physician Assistance Team Day – vom 08.-09.09.2017

Der Physician Assistant als neuer Teamplayer

Prof. Dr. Christian Flügel Bleienheuft
Dr. med. Tanja Meyer-Treschan 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, Kollegen und Studierende,

ist es nicht erfreulich, dass wir alle die Chance haben, älter zu werden? Dass wir dabei auch gesünder bleiben, beruht unter anderem auf den uns zur Verfügung stehenden, verbesserten medizinischen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten.

In dem Spannungsfeld von zunehmenden chronischen Erkrankungen sowie Multimorbiditäten und einem immer größer werdenden Repertoire von Diagnostik-Werkzeugen und Therapieanwendungen, ist heute mehr denn je ein effizientes Teamplay aller Beteiligten gefordert. Der Physician Assistant ist aufgrund seiner fundierten Ausbildung sehr gut geeignet, in diesem Team delegierbare medizinische Tätigkeiten zu übernehmen. Die damit verbundene Entlastung der Ärzte gibt diesen die Chance, sich wieder mehr auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren. Für den Physician Assistant bedeutet seine Ausbildung eine weitere Facette an empathischer Zuwendung zum Patienten.

Multiprofessionalisierung ist kein Zauberwort, da wo sie gelebt wird, profitieren alle davon. Den größten Nutzen aus diesem „Zusammenwirken“ gilt es den uns anvertrauten Patienten zukommen zu lassen. Multiprofessionalisierung wird in Zukunft in Anbetracht der vor uns liegenden Herausforderung mehr und mehr gefordert sein.

In diesem Sinne wünschen wir allen Gästen und Teamplayern einen inspirierenden Physician Assistance Team Day und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Herzliche Grüße

Unterschrift CFB
Prof. Dr. med. Christian Flügel-Bleienheuft
Studiengangsleitung Physician Assistance (B. Sc.)

 

Unterschrift Meyer Treschan
Priv.-Doz. Dr. med. Tanja Meyer-Treschan
Co-Studiengangsleitung Physician Assistance (B. Sc.)


PROGRAMM

Freitag, 8. September 2017
12:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Wolfram Hahn, Präsident der praxisHochschule
12:15 Uhr

Berufsbild des Physician Assistant – Chancen und Perspektiven als neuer Player im medizinischen Sektor
Dr. med. Theodor Windhorst, Präsident Ärztekammer Westfalen-Lippe

13:00 Uhr
Brauchen wir in der Gesundheitspolitik eine Agenda 2025?
Prof. Dr. med. Gerd Lulay, Ärztlicher Direktor, Mathias Spital
13:45 Uhr
Pause
14:30 Uhr
Spannungsfeld deligierbarer Leistungen
Dr. jur. Dörte Busch, LL. M.
15:15 Uhr
Weniger ist oft mehr – Polypharmazie
Prof. Dr. med. Christian Flügel-Bleienheuft, Studiengangsleitung Physician Assistance (B. Sc.), praxisHochschule
16:00 Uhr
Pause
16:15 Uhr 
Voodoo oder Wissenschaft? – Organprotektion durch ischämische Fern-Präkonditionierung
Priv.-Doz. Dr. med. Tanja Meyer-Treschan, Co-Studiengangsleitung Physician Assistance (B. Sc.), praxisHochschule
17:00 Uhr 
Podiumsdiskussion: Einsatzmöglichkeiten für Physician Assistants
Prof. Dr. med. Christian Flügel-Bleienheuft, Studiengangsleitung Physician Assistance (B. Sc.), praxisHochschule
Annika Hindenberg, PA B. Sc., Universitätsklinikum Münster
Christiane Kuhne, Verwaltungsdirektorin, Paracelsusklinik Osnabrück
Dr. jur. Dörte Busch, LL. M.
Moderation: Sabine Rieser, Fachjournalistin für Gesundheitspolitik
18:00 Uhr
Grillabend in der Weißen Villa
anschließend Möglichkeit zum individuellen Besuch des Rheinenser Stadtfestes

Samstag, 9. September 2017
09:00 Uhr
Begrüßungskaffee
09:30 Uhr
Workshop-Block l*
I. Nahtkurs
II. Sonographiekurs
III. Orthopädische Untersuchungstechniken
IV. Reanimation
V. Echokardiographie
VI. Jobbörse
11:00 Uhr
Pause
11:30 Uhr 
 Workshop-Block II*
I. Nahtkurs
II. Sonographiekurs
III. Orthopädische Untersuchungstechniken
IV. Reanimation
V. Echokardiographie
VI. Jobbörse
13:00 Uhr 
Mittagspause
14:00 Uhr
Workshop-Block III*
I. Nahtkurs
II. Sonographiekurs
III. Orthopädische Untersuchungstechniken
IV. Reanimation
V. Echokardiographie
VI. Jobbörse
15:30 Uhr
Ende der Fortbildungsveranstaltung
* Vorkenntnisse bei allen Workshops sind sinnvoll und erwünscht. Workshops werden je 3 x täglich angeboten. Bitte buchen Sie diese online unter obigem Formular.  


Organisatorisches

Veranstalter: praxisHochschule Campus Rheine
(Hinweis: vormals Mathias Hochschule Rheine, seit 1. Januar 2016 in Trägerschaft der praxisHochschule)

Anfahrt & Routenplanung

Veranstaltungsort: Audimax · praxisHochschule Campus Rheine · Frankenburgstr. 31 · 48431 Rheine

Hier laden Sie die Anfahrtsbeschreibung nach Rheine. 

Übernachtungsmöglichkeiten

Hier können Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes die freien Kapazitäten der Unterkünfte und Zimmer der Stiftung Mathias-Spital Rheine unter diesem Link erfragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
feedback

 Service & Information

symbol telefon 0800 000 00 11
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Infomaterial bestellen
symbol telefon Beratung vereinbaren
symbol infomaterial Onlinebewerbung ausfüllen
symbol infotermine Kalender
symbol newsletter Newsletter
x