Rheinenser Ernährungstag –
Fortbildung für Ärzte, Apotheker und Gesundheitsfachberufe

Jetzt direkt & einfach online anmelden

Badge Vormerken Ernährungstag 2018
Sie haben hier ab sofort die Möglichkeit, sich für den kommenden 4. Rheinenser Ernährungstag am 10. März 2018 anzumelden. Das Thema wird sein „Ernährungsteams und die Therapie der Mangelernährung – wo stehen wir heute? Ernährungsteams stellen sich vor.“

Weitere Informationen erhalten Sie bald an dieser Stelle!

* Pflichtfeld

Nachbericht – Das war der 3. Rheinenser Ernährungstag vom 18. März 2017

ERNÄHRUNGsmythen – vom teller gefegt?

Porträt Smollich small 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, Kollegen und Studierende!

Kochbücher mit sog. „Superfoods“ sind Bestseller, der Umsatz entsprechender Produkte explodiert und auch medial stehen die Gesundheitsversprechen im Zusammenhang mit bestimmten Lebensmitteln im Fokus des Interesses. Viele Konsumenten erhoffen sich von diesen Lebensmitteln besondere gesundheitliche Vorteile, die über die reine Nährstoffzufuhr weit hinausgehen. Der Übergang von ernährungsphysiologischer Realität und reinen Ernährungsmythen ist hier fließend.

Dieser teilweise drastischen Überbewertung postulierter Gesundheitsvorteile durch bestimmte Lebensmittel stehen auf der anderen Seite Ängste vor potenziellen Schadstoffen in unserer Nahrung gegenüber.

Beide Facetten der aktuellen Ernährungstrends lassen sich im ernährungspsychologischen Kontext nachvollziehen. Im Mittelpunkt unseres diesjährigen Ernährungstages stehen daher „positive“ wie „negative“ Ernährungsmythen, die das Ernährungsverhalten in Deutschland aktuell und perspektivisch prägen. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse nehmen wir diese Ernährungsmythen kritisch unter die Lupe. Die unterschiedlichen Perspektiven von Ernährungsphysiologie, Ernährungsmedizin, Psychologie und Lebensmittelindustrie versprechen dabei spannende Erkenntnisse und lebhafte Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße
Unterschrift Smollich
Prof. Dr. Martin Smollich, praxisHochschule
Prof. Dr. U. Kampa, Ev. Krankenhaus Hattingen
Priv.-Doz. Dr. Ralf Keller, Mathias Spital Rheine

 

Referenten

  • Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Keller
    Chefarzt Medizinische Klinik I – Allgemeine Innere Medizin/ Gastroenterologie/ Hämatologie und Internistische Onkologie, Ernährungsmedizin, Mathias-Spital Rheine
  • Prof. Dr. rer. nat. Martin Smollich
    Studiengangsleiter Clinical Nutrition (B. Sc.), praxisHochschule 
    Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
  • Gertrud Krause-Traudes
    Original Chia, Lüneburg
  • Dr. rer. nat. Cordula Siegmann-Thoss
    Diplom-Chemikerin; Hochschullehrerin praxisHochschule
  • Birgit Blumenschein
    Dipl.-Medizinpädagogin; Diätassistentin; Wissenschaftliche Mitarbeiterin Clinical Nutrition (B. Sc.), praxisHochschule
  • Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Vormann
    IPEV – Institut für Prävention und Ernährung, Ismaning
  • Julia Kugler
    Diplom-Psychologin, Beratung - Coaching - Training, www.kugler-coaching.de


PROGRAMM 18. März 2017

Vorsitz: Prof. Dr. Martin Smollich
9:30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Priv.-Doz. Dr. Ralf Keller
9:45 Uhr
Keynote Lecture: Superfoods
Prof. Dr. Martin Smollich
10:15 Uhr
Chiasamen: vollwertig und vielfältig – super!
Gertrud Krause-Traudes
11:00 Uhr Pause
 
11:30 Uhr
Ausgewählte Ernährungsmythen – wenn nötig vom Teller gefegt
Dipl. med. päd. Birgit Blumenschein
Dr. Cordula Siegmann-Thoss
13:00 Uhr Mittagspause
 Posterpräsentation „Ernährungsmedizin und Gesundheitspolitik“

14:00 Uhr
Kaffee – gesund oder ungesund?
Prof. Dr. Jürgen Vormann
14:45 Uhr
Ernährungsmythen – präsent und hartnäckig?
Dipl.-Psych. Julia Kugler
15:30 Uhr 
Diskussion
Priv.-Doz. Dr. Ralf Keller
16:00 Uhr 
Ende der Fortbildungsveranstaltung


  • Aus Tradition innovativ – zum Wohle der Patienten

    BodymedLogo web

    Dieser Motivation folgend entwickelt die Bodymed AG seit über zwei Jahrzehnten medizinisch-wissenschaftlich fundierte Ernährungskonzepte, mit denen Ärzte und Ernährungsexperten ihre Patienten bei Übergewicht, Adipositas und Typ-2-Diabetes unterstützen. Wissenschaftliche Studien bestätigen den Erfolg: Das Bodymed-Ernährungskonzept wird in der aktuellen S3-Leitlinie zur „Prävention und Therapie der Adipositas“ insbesondere für Patienten mit BMI 30,0 kg/m2 bis 39,9 kg/m2 empfohlen.
     
    Weitere innovative Konzepte sind „Ernährung bei Krebs“ als wertvolle Unterstützung der Krebstherapie: Die richtige Ernährung stellt neben Operation, Strahlen- und Chemotherapie eine vierte Säule der Krebstherapie dar.

    „Leberfasten nach Dr. Worm®“ ist der Gesundheitsfaktor für die Leber und der Neustart für den Stoffwechsel – beste Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg.
     
    Erfahren Sie hier mehr über Bodymed.



Organisatorisches

Veranstalter: praxisHochschule, Studiengang Clinical Nutrition am Standort Rheine*
(Hinweis: vormals Mathias Hochschule Rheine, seit 1. Januar 2016 in Trägerschaft der praxisHochschule)

Anfahrt & Routenplanung

Veranstaltungsort: Audimax der praxisHochschule · Frankenburgstr. 31 · 48431 Rheine
Laden Sie hier ein PDF mit der Anfahrtsbeschreibung nach Rheine.

Archiv der Vorjahre

Archiv 2017 – Vorträge, Präsentationen, Literatur

Laden Sie hier die Vorträge & Präsentationen des 3. Rheinenser Ernährungstag vom 18. März 2017:

icon Begrüßung – Prof. Keller

icon Superfood – super gesund – Prof. Smollich

icon Chiasamen – ein modernes Superfood – G. Krause-Traudes 

icon Ernährungsmythen – wenn nötig vom Teller gefegt – Dr. Siegmann-Thoss & B. Blumenschein

icon Kaffee – gesund oder ungesund – Prof. Vormann

icon Ernährungsmythen – präsent und hartnäckig – J. Kugler

icon Literaturliste – Nährwerte Chiasamen 

icon Fotoarchiv (nur für den privaten Gebrauch, 32 Motive, ZIP 8 MB)


Archiv 2016 – Vorträge, Präsentationen & Bericht

Laden Sie hier einen Bericht sowie die Vorträge & Präsentationen des 2. Rheinenser Ernährungstag 2016. Außerdem finden Sie eine ZIP-Datei mit Fotos – freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Frau Eva Bolke

icon Report: Fachtagung Ernährung

icon  2. Rheinenser Ernährungstag

icon Immunonutrition bei kriitisch kranken Patienten Kampa

icon Probiotika und Immunsystem Seltrecht

icon Arzneimittel-Update Smollich

icon  Vorträge von Priv.-Doz. Dr. med. R. Keller

icon Fotoarchiv – Copyright Eva Boolke (nur für den privaten Gebrauch, 12 Motive, ZIP 3,9 MB)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
feedback

 Service & Information

symbol telefon 0800 000 00 11
symbol email studienservice@praxishochschule.de
symbol infomaterial Infomaterial bestellen
symbol telefon Beratung vereinbaren
symbol infomaterial Onlinebewerbung ausfüllen
symbol infotermine Kalender
symbol newsletter Newsletter
x